Navigation überspringen Bis Navigation springen
  • Verkehrsbehinderungen am 22. und 23. April

    Aufgrund der Demonstrationen, die hinsichtlich des AfD-Parteitags zu erwarten sind, wird es am 22. April ganztägig und am 23. April bis zum frühen Nachmittag zu Beeinträchtigungen in der Innenstadt rund um das Hotel Maritim am Heumarkt kommen und sich damit auf die Konzertanreise auswirken. Erste Sperrungen können bereits am Freitag, 21. April zu Behinderungen führen.

    Was das Konzert am Samstag, den 22.04.2017, 19.00 Uhr, betrifft, rät die Polizei von der Nutzung des PKW bei Fahrten in die Innenstadt dringend ab und empfiehlt statt dessen zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    mehr Infos
  • Annette Dasch ist erkrankt. Liederabend verlegt.

    Die Sopranistin Annette Dasch ist erkrankt. Ihr für den morgigen Donnerstag, 30. März 2017 geplantes Konzert um 20 Uhr in der Kölner Philharmonie mit Werken von Erich Wolfgang Korngold, Gustav Mahler u. a. wird auf Freitag, 28. April 2017, 20 Uhr verlegt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Für die kurzfristige Absage bitten wir um Verständnis.

    mehr Infos
  • Helge Schneider erkrankt

    Helge Schneider ist leider erkrankt und kann seine Show heute Abend nicht geben.

    mehr Infos
  • Für das Silvesterkonzert ausreichend Anfahrtszeit einplanen

    Silvester wird ab 17 Uhr ein Mitnahmeverbot für Feuerwerkskörper im näheren Domumfeld bestehen. Es wird einen kontrollierten Einlass in diesen Bereich geben. Für Fahrzeuge ist der Bereich gesperrt (ausgenommen davon sind Autos, die im Parhaus Philharmonie geparkt werden sollen). Besucherinnen und Besucher des Silvesterkonzerts in der Kölner Philharmonie müssen daher mit Wartezeiten an den Kontrollpunkten rechnen und sollten ausreichend Zeit einplanen.

    mehr Infos
  • Kunstinterventionen - irritierend-beflügelnd: Fotoausstellung über Projekte von Angie Hiesl + Roland Kaiser

    Da und weg. Sie tauchen auf, stellen Körper und Raum, Mensch und Welt auf den Kopf. Fragil und kraftvoll zugleich. Über ihre verrückende Poesie des Moments und ihre Aktionen regen die Kölner Performance-KünstlerInnen Angie Hiesl und Roland Kaiser eine komplexe, komplett neue und andere Wahrnehmung an. In einer umfassenden Fotoschau sind die Arbeiten von Angie Hiesl und Roland Kaiser im Rahmen eines Konzertbesuches bis zum 16. November im Besucherfoyer der Kölner Philharmonie zu sehen. Alle Informationen über die Kölner Künstler auf der Webseite angiehiesl.de nachzulesen.

    mehr Infos

Presse

Journalisten, die über Konzerte, über die KölnMusik oder über die Kölner Philharmonie berichten möchten, können im Pressezentrum Texte und Fotos für ausgewählte Konzerte finden und herunterladen.

Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben