Navigation überspringen Bis Navigation springen
12.05.2017 Freitag 20:00 Uhr
Karten bestellen
N. Karl, M. Klink, WDR Funkhausorchester Köln, A. Eschwé: Kálmán, Lehár, Strauß, Suppè
Kölner Philharmonie

Natalie Karl Sopran
Matthias Klink Tenor

WDR Funkhausorchester Köln
Alfred Eschwé Dirigent

Die ganze Welt ist himmelblau

Franz von Suppè
Ouvertüre
aus: Pique Dame (1864)

Johann Strauß
"Als flotter Geist". Auftrittslied des Barinkay
aus: Der Zigeunerbaron (1885)

Johann Strauß
Éljen a Magyár! op. 332 (1869)
Ungarische Schnellpolka

Johann Strauß
"Grüß dich Gott, du liebes Nesterl". Auftrittslied der Gräfin
aus: Wiener Blut (1899)

Johann Strauß
"Ich bin ein echtes Wiener Blut". Duett Gräfin – Graf
aus: Wiener Blut (1899)

Johann Strauß
Leichtes Blut op. 319 (1867)
Polka schnell

Johann Strauß
"Trinke, Liebchen, trinke schnell". Duett Rosalinde – Alfred
aus: Die Fledermaus (1874)

Johann Strauß
Du und Du op. 367 (1874)
Walzer. Arrangement aus der Operette "Die Fledermaus"

Pause

Franz Lehár
Ouvertüre
aus: Wiener Frauen (1902)

Emmerich Kálmán
"Fräulein, bitte wollen Sie Shimmy tanzen"
aus: Die Bajadere (1921)

Emmerich Kálmán
"Komm Zigany". Lied des Tassilo
aus: Gräfin Mariza (1924)

Emmerich Kálmán
"Heia, in den Bergen". Auftrittslied der Sylva
aus: Die Csárdásfürstin (1914–15)

Emmerich Kálmán
Grand Palotás de la Reine
aus: Der Teufelsreiter (1932)

Emmerich Kálmán
"Weißt Du es noch?". Duett Sylva – Edwin
aus: Die Csárdásfürstin (1914–15)

Franz Lehár
Gold und Silber op. 69
Walzer

Das Konzert im Radio: Samstag 24.06.2017, WDR 4, 20:05 - 22:00


Website des Veranstalters:
Westdeutscher Rundfunk Köln
Matthias Klink und Natalie Karl (© Thorsten Karl)
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben