Navigation überspringen Bis Navigation springen
09.05.2017 Dienstag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
D. Michel-Dansac, Gürzenich-Orchester Köln, F.-X. Roth: Britten, Chin, Debussy, Ravel
Kölner Philharmonie

Donatienne Michel-Dansac Sopran

Gürzenich-Orchester Köln
François-Xavier Roth Dirigent

Benjamin Britten
Four Sea Interludes op. 33a (1945)
für Orchester. Aus der Oper "Peter Grimes"

Unsuk Chin
Le Silence des Sirènes (2014)
für Sopran und Orchester. Text von James Joyce

Pause

Maurice Ravel
Une barque sur l'océan (1906)
aus den "Miroirs" für Klavier. Fassung für Orchester

Claude Debussy
La Mer L 109 (1903–05)
Drei sinfonische Skizzen für Orchester

Pause gegen 20:40 | Ende gegen 21:45

Das heutige Konzert wird im Rahmen von GO PLUS aufgezeichnet. Der Video- und Audiomitschnitt ist in einigen Wochen auf der Homepage des Gürzenich-Orchesters unter www.guerzenich-orchester.de/go-plus verfügbar.

19:00 Uhr, Empore : Einführung in das Konzert

Eintritt nur mit gültiger Konzertkarte



Website des Veranstalters:
Gürzenich-Orchester Köln
Sinfoniekonzert 9 (© Jean Radel)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

03.09.2017 Sonntag 18:00 Uhr
J. Campbell, Orchester der Lucerne Festival Academy, M. Pintscher: Bartók, Debussy, Francesconi
03.05.2018 Donnerstag 12:30 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln ACHT BRÜCKEN Lunch. Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth:
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben